[Nähen] Sewaholic Oakridge Blouse

Hallo ihr Lieben!

Am Wochenende hatte ich mal wieder Nähkurs und habe dort an mehreren Sachen gearbeitet. Ich hatte mir direkt 3 Projekte gleichzeitig vorgenommen: erst alle Schnitte abpausen, dann alles zuschneiden und dann aber nach und nach nähen, immerhin möchte ich ja nicht dauernd die Garnfarbe wechseln müssen.

OakridgeBlouse05

Unter anderem habe ich die Oakridge Blouse von Sewaholic genäht. Den Schnitt finde ich sehr schön, locker aber dennoch mit Taille, ohne Schluppe ist das auch genau meins. Besonders schöne Versionen könnt ihr hier, hier und hier finden. Die Bluse ist gestern endlich fertig geworden und ich musste sie direkt mal anziehen um anzutesten, ob ich mich wohl fühle und genug Bewegungsfreiheit habe: Habe ich! Leider hat es während der Fotos ziemlich geregnet.

SewaholicOakrdigeBlouse

Da das mit dem Davie Dress ja letztens so toll gepasst und geklappt hat, dachte ich ich mach diesmal so ungefähr das selbe nur mit Größe 4: 1.5cm Fba um auf meinen Brustumfang zu kommen und ansonsten erstmal nicht viel. Ich habe die Ärmel direkt um 4cm gekürzt, nächstes mal gebe ich einen wieder dazu.

b_OakridgeBlouse08

Während der Anproben habe ich dann noch am hinteren Armausschnitt rumgepfuscht, mit mäßigem Erfolg und habe die Schulterbreite reduziert. Außerdem habe ich dann horizontal 2cm im Rücken abgenäht, damit der Ärmel noch in den Armausschnitt passt. Das würde ich beim nächsten mal wohl von vorneherein im Schnitt markieren. Ebenfalls mache ich dann auch am Schnitt direkt ein Small Shoulder Adjustment. Ja, vielleicht sollen die Schultern bei dem Schnitt so weit außen liegen, aber das finde ich persönlich nicht so schön.

b_OakridgeBlouse18

Leider hat das nicht so ganz geklappt und die Bluse passt mir nicht richtig:

  1. brauche ich vorne insgesamt mehr Platz und werde da nächstes mal mit der Größe 6 beginnen.
  2. habe ich hinten am Armausschnitt und am Ärmel immer diese merkwürdigen Falte, das habe ich bei anderen Schnitten auch schon beobachten können. Aber ich habe keine Ahnung wieso die da sind und was ich dagegen tun kann?!

Das sind die beiden Punkte, die ich als besonders störend empfinde, die Ärmel sind von der Weite ganz okay, ich fühle mich nicht eingeengt, aber wenn sie weiter wären fände ich das wohl auch nicht schlimm.

OakridgeBlouse22

Schade, dass das alles nicht so geklappt hat, wie ich mir das vorstellte. Ich werde noch ein bisschen an einem „richtigen“ Probemodell rumprobieren, damit der gute Stoff dann schön wird (:

Ah, der Stoff: Das ist ein Leinenstoff mit so weißen Plastikpunkten (Achtung! Am besten von links mit viel Dampf bügeln!), den ich im Sommer im Sale gekauft habe :D Etwas mehr von dem Stoff habe ich auch noch in einem Mintton. Die Knöpfe sind in Holzoptik, ob sie wirklich aus Holz sind weiß ich nicht, aber sie waren soo schön!

b_OakridgeBlouse13

Die Stoffwahl war vielleicht nicht perfekt, da dieser Stoff wirklich sehr knittert und nicht gut fließt. Möglichweise würde alleine das den Sitz schon verbessern. Doch der Stoff war hier und er ließ sich sehr gut verarbeiten. Mit der Verarbeitung bin ich übrigens sehr zufrieden! (: Wie ich gearbeitet habe erzähle ich euch aber ein anderes mal, nur soviel sei gesagt: Ich könnte sie wohl auch falsch herum tragen :D

b_OakridgeBlouse10

b_OakridgeBlouse01

Hat von euch schon jemand die Bluse genäht? Im deutschsprachigen Raum wollte Google mir nichts ausspucken. Und was meint ihr: Kann ich das trotz der ungewöhlichen pastelligen Farbe auch im Winter tragen?

Schnitt: Oakrdige Blouse von Sewaholic
Größe:  US4
Material: dünnes Leinen mit Plastikpunkten
Änderungen: Fba, Schultern verschmälert, oberen Rücken verkürzt
Alltagstauglichkeit: Eigentlich ein sehr schöner Schnitt für eine legere Bluse, wenn er denn richtig passt.

b_OakridgeBlouse20

Nach dem kurzen Shooting habe ich mich dann schnell in meinen neuen (gekauften!) riesigen kuscheligen Schal gewickelt! Aaaach wie schön (: Ich wünsch euch einen schönen Mittwoch und verlinke mich zum Me Made Mittwoch, wo heute ein toller Mantel aus Walk vorstellt wird! Das Projekt Mantel schwebt hier ja auch noch immer im Raum…

Alles Liebe, Eure Freja.

b_OakridgeBlouse19

P.S: Am Wochenende beginnt schon wieder der Weihnachtskleid Sew Along! AAAH wie ich mich freue (:

17 Kommentare

  1. Pingback: Brot und Butter Näherei – Gegenwindundglitzerkram

  2. Sei nicht so kritisch mit deiner Bluse! Auf den Fotos sieht sie toll aus und Passformmängel kann ich auch keine entdecken. Pastell im Winter finde ich sehr schön, das hellt das trübe Wetter ein bisschen auf ;)

    Liebe Grüße
    Julia

  3. Ha!
    Auf Instagram schon geluschert, aber so „im Ganzen“ finde ich das Teil noch schöner.
    Ich persönlich finde die Bluse auch sehr gelungen – die Schultern würde ich vorne auf keinen Fall schmäler machen. Wenn Du eine sehr aufrechte Haltung hast, könntest Du hinten ab der Schulter nach unten zum Armloch etwas ausgleichen, aber große Änderungen würde ich nicht machen.
    Wenn da gar keine Falten mehr wären, könntest Du Dich auch nicht mehr bewegen… irgendwo muss ja die Bewegungsfreiheit und die Bequemlichkeitszugabe herkommen ;)

    Hast Du mit französischen Nähten gearbeitet? Sieht so aus und ist für so einen Stoff wirklich prima!!!

    Trag die Bluse! Es wäre wirklich schade, wenn sie im Schrank auf das Frühjahr warten muss – und warum soll man im Winter nicht auch Farbe tragen?!
    So ein schickes Teil will doch ausgehen!!!
    Verliebt ins Blüschen:
    Katrin

  4. Liebe Freja,
    ich mag deine Bluse total gern. Die Farbe passt hervorragend zu dir und du kannst sie locker auch im Winter tragen. Vielleicht mit einer Strickjacke kombiniert, wenn´s kühler ist, dann hast du einen schönen Materialmix. ;-)
    Ich bin schon auf den Kleider See-along gespannt. :-)
    Mach dir einen schönen Abend!

    Alles Liebe, Vivien

  5. Deine schöne Bluse gefällt mir wirklich gut: die Weite, die Farbe und die schöne Verarbeitung. Sie passt sehr gut zu Deinem Typ!
    Liebe Grüße, SaSa

  6. Oh, ist die Bluse schön geworden! Was für ein toller Schnitt, den ich bisher noch nicht kannte. Mir gefällt das Schlichte sehr, und dass sie keinen Kragen hat.
    Ich finde die Bluse auf jeden Fall auch Herbst- und Wintertauglich – und sie ruft nach weiteren Exemplaren :-)
    Ich habe bei meinem Oberteil heute gemerkt, dass ich überschnittene Schultern auch nicht so gerne an mir mag.
    Liebe Grüße
    Christiane

  7. Liebe Freja,
    auf den Bildern würde ich die Passform der Bluse ehrlich gesagt als ziemlich gut einschätzen! Vielleicht ist das ja eher ein subjektives Gefühl? Weil du das mit den überschnittenen Ärmeln nicht so gewöhnt bist? Ich mag die Bluse, der Stoff ist toll und die Knöpfe auch. Außerdem bin ich gerade ein großer Freund von kragenlosen Blusen, ich würde sie also sofort anziehen :-)
    Ich bin gespannt, ob ihr auf die Dauer doch noch Freunde werdet. Oder ob es noch eine zweite Version geben wird, die dich am Ende glücklicher macht!?
    Liebe Grüße, Lena

    • Danke Lena! Das macht mich grad richtig glücklich, dass du sagst, dass die Passform schon ganz ok ist. Ja, ich mag diese überschnittenen Schultern einfach nicht, aber ich habe hier ja auch schon ca. 1cm rausgenommen und werde im nächsten Versuch die Schultern von vorneherein kürzen (:
      Ich weiß auch gar nicht, auf einigen Bildern sieht es richtig gut aus und auf anderen zieht es über der Brust so total weg – hmmm.. Erstmal werden meine beiden anderen Projekte beendet und dann geht’s nochmal an’s anpassen der Bluse für den eigentlich gedachten Stoff!
      Also ich hoffe auf eine 2. verbesserte Version (:
      Alles Liebe

  8. Du hast mich grade ziemlich heiß auf diesen Schnitt gemacht!! Ich bin ja etwas im Blusenfieber und seeehr dankbar für diese Inspiration :)
    Ich finde den Stoff ja super toll, einen leichten fließenden Blusenstoff suche ich aber auch noch vergebens bisher…
    Kommt auf jeden Fall auf die To-Sew-Liste für nächstes Jahr.. ;)
    Liebe Grüße, Fredi

    Aahh, und Hallo neues Design! Das habe ich noch gar nicht gesehen, aber finde es suuuper :) Ich mag die Hexagon-Form total und die neue Seitenaufteilung :)

    • Haha, das ist ja gut, dass ich dich anstecken konnte ;) Bin gespannt wann deine Version kommt. Ich habe hier schon einen passenden Stoff, leider Vollplastik, aber mit tollem FAll und Muster. Dafür muss nur erst der Schnitt richtig sitzen! Aber ich find es auch immer schwer sowas zu finden.

      Oh, danke (: Freut mich sehr, dass dir das Design gefällt!
      Alles Liebe.

  9. Klar kannst du die Farbe auch im Winter tragen! :) Ich habe auch bisher noch keinen deutschen Blog gesehen, auf dem die Bluse vorgestellt wurde. Das hast du ja jetzt übernommen :) Und die Bluse ist auch echt schön geworden. Da passt alles zusammen und mir gefällt auch, dass sie etwas weiter ist. Die Knöpfe finde ich auch sehr schön. Wenn ich tippen müsste würde ich sagen, die Falte kommt von den weiten Schultern, weil unten am Ärmel sitzt die Bluse ja wieder eng, damit da keine Falte ist müsste die ja am Ärmel unten so viel zu weit sein, wie die Schultern über deine Schultern gehen.
    Du kriegst das aber sicher noch in den Griff, ich bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    • Danke liebe Katharina, dann ist ja gut, ich werde sie also in meinen Winterkleiderschrank fest aufnehmen (:

      deinen Ausführungen zum Schulter-Ärmelverhältnis kann ich grad nicht folgen? Ich bin verwirrt :D Und ich hoffe, dass ich das wirklich noch in den Griff bekomme und die nächste Version dann noch besser wird!
      Alles Liebe, Freja.

  10. Wunderschön ist die Bluse, genau wie die Fotos! die kleineren Mängel, die du erwähnst kann ich auf den Fotos nicht sehen, nur eine tolle Bluse. Die Farbe ist wundervoll und passt auch in den Herbst. Dein Leinen knittert erstaunlich wenig, also unbedingt ganz oft tragen! LG Kuestensocke

    • Danke (: Jaa ich habe die Bluse 3mal gebügelt, bevor ich sie fotografieren konnte, ohne dass es einfach nur Knitterei war :D Aber das ist ja die Charakteristig des Leinens, das ist okay.
      Auf den Fotos ist sie glücklicherweise wirklich ziemlich knitterfrei (:

  11. Liebe Freja,

    ich finde die Bluse ganz traumhaft. Auch wenn ich sonst echt kein Gelb-Fan bin, so mag ich das pastellige sehr gern und auf alle Fälle auch im Winter tragbar! Vielleicht auch gerade da, um etwas Fröhlichkeit ins olle Grau zu bringen.

    Gefällt mir wirklich sehr, sehr gut!

    Liebe Güße,
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.