Urlaub auf Teneriffa – Teil 4: Bei Nacht

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es die letzten Fotos aus meinem Sommerurlaub zu sehen. Eines Abends habe ich mit meiner Schwester und meiner Kamera noch einen Spaziergang gemacht und mich an der Fotografie mit wenig Licht versucht. Das hat erstaunlich gut geklappt und ist besser geworden als erwartet. Ich bin ganz begeistert und konnte sogar den Mond fotografieren!

Die Anlage an sich war natürlich auch sehr schön beleuchtet.

Der Weg rauf vom Mainpool zu den Restaurants und dem Koiteich

Der Weg rauf vom Mainpool zu den Restaurants und dem Koiteich

Der Mainpool

Der Mainpool

BeiNacht05

BeiNacht08

Auf unserem Weg stand ein verlassener Grill

Auf unserem Weg stand ein verlassener Grill

BeiNacht06

Zum Seafoodrestaurant

Zum Seafoodrestaurant

Diese Gitterlampen hingen auch überall in den Hausfluren (:

Diese Gitterlampen hingen auch überall in den Hausfluren (:

Da ist er: Der Mond!!

Da ist er: Der Mond!!

Der Blick auf die kleine Stadt. Links wäre das Meer zu sehen.

Der Blick auf die kleine Stadt. Links wäre das Meer zu sehen.

Meine Schwester wurde mit genauen Instruktionen ausgestattet und musste auch ein Foto von mir schießen (:

Meine Schwester wurde mit genauen Instruktionen ausgestattet und musste auch ein Foto von mir schießen (:

Ich trug an dem Abend mein liebstes Sommerkleid – V1344! Wir haben uns entschieden einen uns bis dahin unbekannten Weg zu gehen, welcher außerhalb des Geländes entlanglief und nur sehr spärlich beleuchtet war. So ganz genau wussten wir auch nicht wo wir waren, irgendwo hinter dem kleinen Golfplatz welchen wir von unserem Balkon sehen konnten. Es tauchte ein Tunnel vor uns auf, aber irgendwie hatte keiner von uns so richtig Lust ins unbekannte Schwarz zu gehen uns so sind wir die Mauer an einer etwas flacheren Stelle hochgeklettert und über den Golfplatz bis zum Haupteingang spaziert. Das war fast ein kleines Abenteuer.

Ein kleiner Teil des Hotels.

Ein kleiner Teil des Hotels.

Diese Woche bin ich noch in Berlin und falls es irgendwann mal nicht regnet werden hier noch Fotos von meinem neuesten Kleid entstehen (:

Alles Liebe, Freja.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.