Urlaub auf Teneriffa – Teil 1: Wasser.

 

Ich melde mich aus dem Urlaub zurück. Ich bin schon seit letztem Donnerstag wieder im kühlen Deutschland, aber das Fotos bearbeiten hat doch so seine Zeit beansprucht. Und das Auswählen auch :D

Ihr seht schon am Titel, ja ich habe wieder mehr Fotos gemacht als ich in einen Beitrag packen würde und das obwohl ich anfangs bestimmt die Hälfte aller Fotos schon vor dem Bearbeiten gelöscht habe und auch jetzt nochmal 2/3 sich für den Blog verabschiedet haben. Und auch obwohl wir die meißte Zeit im Hotel/am Strand/am Pool gewesen sind. Hier geht es also nicht um irgendwelche Ausflugstipps oder ähnliches, sondern einfach nur darum diese schöne Zeit festzuhalten und euch einige Fotos zu zeigen, so dass ich mich später daran zurückerinnern kann.

Für meine Mama gibt es zu Weihnachten wieder ein großes Fotoalbum nur mit Urlaubsfotos, dafür brauchen wir eine ganze Menge – manchmal denke ich, ich sollte für mich auch eines machen. Andererseits ist das auch ein wenig Arbeit und ich kann doch auch meinen Blog dazu nutzen ;) Keine Angst, genäht wird hier auch noch und natürlich bleibt das Augenmark auf dem Blog darauf gerichtet. Wer sich also gar nicht für Urlaubsfotos begeistern kann, dem sei gesagt nach einigen Beiträgen ist es wieder vorbei.

Noch ein kurzes Wort zum Urlaub selbst: Wir hatten ein super luxuriöses Hotel (ja, das ist der Vorteil wenn man mit Mama verreist ;)), mit 2 Pools und einem kleinen Strand. Ich höre immer wieder, dass jemandem solche Reisen nicht gefallen und „Pauschalreisen“ ja so wenig individuell sind. Ja, stimmt. Aber es ist ja auch ein riesen Unterschied, ob ich einen Urlaub  mache, in dem ich nur am Strand liege, ab und an ins Wasser hüpfe und ansonsten nur die Seele baumeln lasse, oder ob ich wirklich was von der Umgebung sehen will, Sehenswürdigkeiten anschaue oder möglicherweise sogar die Einheimischen kennen lernen möchte. Das sind für mich wirklich 2 Paar Schuhe und ich liebe beides! Mein kurzer Paristrip letztes Jahr, war ja absolut von der anderen Seite und viel viel anstrengender ;D Ich fand unseren Urlaub dieses Jahr wirklich toll!

Somit: Vorhang auf für das Meer und die Pools!

Erst muss man ein ganzes Ende laufen, bis der Strand in Sicht kommt!

Erst muss man ein ganzes Ende laufen, bis der Strand in Sicht kommt!

Ausblick aus Meer mit ganz vielen Bananenpflanzen im Vordergrund. Die wuchsen dort überall!

Ausblick aus Meer mit ganz vielen Bananenpflanzen im Vordergrund. Die wuchsen dort überall

An den letzten Tagen hatten wir auch klare Sicht und konnten La Gomera sehen

An den letzten Tagen hatten wir auch klare Sicht und konnten La Gomera sehen

b_BlickaufsMeer13

Grandioser Meerblick vor dem „Abstieg“

b_BlickaufsMeer14

Das ist der kleine Strandabschnitt dort.

Liegeplatz in erster Reihe gesichert!

Liegeplatz in erster Reihe gesichert!

b_AmStrand03

Wenn die Sonne noch ein bisschen tiefer steht, dann glitzert das Wasser so toll!

b_AmStrand05

b_AmStrand06

Nachmittags waren dann auch noch viele andere Nicht-Hotel-Besucher mit bunten Sonnenschirmen dort

Noch ein letzter Blick und dann auf zur Dusche

Noch ein letzter Blick und dann auf zur Dusche

Da ist ja die Treppe - und der "Fahrstuhl"! Aber der macht um Punkt 18:00 seine letzte Fahrt.

Da ist ja die Treppe – und der „Fahrstuhl“! Aber der macht um Punkt 18:00 seine letzte Fahrt.

b_DiePools05

Der Infitnitypool war ein „Erwachsenenpool“ mit grandiosem Meerblick!

An einem Abend gab es eine Hochzeit und am nächsten Tag war es dort recht voll, ansonsten glücklicherweise fast Menschenleer.

An einem Abend gab es eine Hochzeit und am nächsten Tag war es dort recht voll, ansonsten glücklicherweise fast menschenleer.

kleiner Ausblick auf den "Mainpool"

Kleiner Ausblick auf den „Mainpool“

An einem Tag waren wir eine Stunde Jet Ski fahren bei Los Gigantes, riesigen Felsklippen. Wenn meine Schwestern endlich ein paar Fotos rausrücken würden, dann könnte ich euch hier auch noch mich auf dem Jet Ski zeigen ;) Aber erstmal nur einen Schuss von den „Los Gigantes“!

b_BlickaufsMeer20

2 Kommentare

  1. Das sind wirklich wunderschöne Bilder. Herrlich, da kann man nochmal richtig vom Sommer träumen. Hier ist ja nun endgültig der Herbst angekommen. Ich finde deine Urlaubsbilder klasse, vor allem ist der Infinity Pool sehr beeindruckend. ;-) Ich freu mich schon auf Teil 2. :-)
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!
    LG Vivien

    • Vielen Dank liebe Vivien! Es war wirklich sehr schön dort, aber jetzt ist langsam Zeit dass ich aufhöre mich sehnsüchtig an diese Fotos zu klammern (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.