Von Blümchen und Bienchen

Das ist das beste Foto was ich bekommen habe, es ist gar nicht leicht, dass das Bienchen halbwegs scharf wird. Ich glaub ich muss noch etwas üben mit der Kamera *lach*. Und trotzdem oder gerade weil eben nichts perfekt ist und ich denke man darf trotzdem die Dinge tun, die einem Spaß machen, verlinke ich zur View Down von der Krümelmonster AG.

Kennt ihr das? Bei der ersten Sichtung eurer Fotos auf dem PC denkt ihr noch, dass da ja eine Menge brauchbares dabei ist. Und wenn man dann nochmal genauer hinsieht, dann ist da doch nicht mehr so viel, was wirklich gefällt?
So ging es mir bei diesem Bild:

Blumen_dochnichtsotoll
Zuerst fand ich das total toll, aber nun denke ich, dass der Hintergrund total vom Motiv ablenkt und irgendwie alles nur so semi-scharf ist. Weil ich es zunächst nicht wahr haben wollte, habe ich gaaanz viele verschiedene Bildausschnitte versucht, aber das hat natürlich auch nichts mehr geändert. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.